Facebook
Facebook
Youtube
Instagram

Organisation

┬źOrganisation ist die Form der Vermittlung zwischen Theorie und Praxis.┬╗
(Georg Lukács 1922)

Wir leben in einer Zeit der Krisen. Die Abschottung Europas, Rechtspopulismus, Corona, sexistischer Backslash, Sozialabbau und Umweltzerst├Ârung erfordern eine wirkm├Ąchtige Vorw├Ąrtsverteidigung: Organisation! Aber wie? Das Buch schafft einen ├ťberblick ├╝ber 100 Jahre Organisationsdebatte in der deutschsprachigen Linken. Es werden sowohl traditionelle als auch dazu oppositionelle Organisationsformen anhand herausragender Theoretiker*innen vorgestellt und diskutiert. Dabei geht es nicht nur um Ideengeschichte, sondern um die Bedeutung von Organisationen aus der Perspektive Politischer Theorie /Philosophie, also stets auch um Theorie und Praxis. Der Schwerpunkt liegt dabei ganz klar auf den deutschsprachigen Organisationsdebatten seit Beginn des 20. Jahrhunderts.
Der Bogen wird gespannt von Rosa Luxemburgs Partei ├╝ber Gustav Landauers Genossenschaft zu Rudolf Rockers Gewerkschaft, Otto R├╝hles Betriebsorganisation,
Herbert Marcuses Bewegungsorganisation und Saul D. Alinskys Basisorganisation.
Was sind die St├Ąrken und Schw├Ąchen dieser Organisationsformen und inwiefern ist ein Zusammenwirken denkbar?

Medienstimmen:
┬źDas Buch ist ein wohltuender und spannender Beitrag zur schwelenden Organisationsdebatte┬╗
Torsten Bewernitz in ┬źArbeit ─ Bewegung ─ Geschichte┬╗, 2/22

┬źAlexander Neupert-Doppler legt hier ein fundamentales Werk (mit vornehmlich nationalen historischen Bez├╝gen) ├╝ber die Historie des Organisierens zwecks politischer Einflussnahme vor.┬╗
Udo Hase auf scharf-links.de

Mehr
Cover ISBN 978-3-89657-194-6

Neupert-Doppler, Alexander:
Organisation
Von Avantgardepartei bis Organizing
1. Auflage 2021
Buch
332 Seiten, kartoniert
Schmetterling
ISBN 3-89657-194-X
19,80 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

In den Warenkorb

Downloads
InhaltsverzeichnisTextprobe
Autoreninfo
Alexander Neupert-Doppler
Leserstimmen
Kommentar schreiben
Merkzettel
| |
Ergńnzende Titel: