Facebook
Facebook
Youtube
Instagram

Das Leben - und der Sinn des Ganzen

Das Leben hat keinen Sinn. Dar├╝ber l├Ąsst Patrick Sp├Ąt in ┬źDas Leben und der Sinn des Ganzen┬╗ keine Zweifel aufkommen. Doch ist dies nicht das Ende, sondern erst Ausgangspunkt der Philosophie. Denn diese, so Sp├Ąt, liefert niemals letztg├╝ltige Antworten, sondern muss zuallererst Fragen aufwerfen. Und so d├╝rfen wir dem Autor beim Denken und Fragen zusehen: Ist alles erlaubt, wenn kein Sinn mehr Ma├č und Orientierung setzt? Was kann uns vor dem Nihilismus bewahren? Welche Rolle spielt der Tod dabei? Und birgt die Erkenntnis der absoluten Sinnlosigkeit gar Potential f├╝r eine ganz neue Freiheit?
Anhand fundierter Bez├╝ge auf Philosophie, Literatur und Alltag hinterfragt Sp├Ąt in radikaler Art und Weise unser aller Leben und gelangt dabei zu einem ├╝berraschenden Ergebnis. Wenn es auch keinen Sinn des Lebens geben mag, so gibt es vielleicht doch einen Sinn im Leben.

Medienstimmen:
Was f├╝r ein gro├čer Wurf! Patrick Sp├Ąt ist ein k├╝hner Essay ├╝ber den Sinn des Lebens gelungen: klar, pointiert, lebensnah.
Bas Kast (Bestseller-Autor und Journalist)

Dieses Buch ist kein Ratgeber und kein erhobener Zeigefinger, sondern ein Gedankenexperiment. Es l├Ądt dazu ein, Theorien und Moralvorstellungen infrage zu stellen.
Alina Finke in ┬źPhiltrat┬╗, 110
Mehr
Cover ISBN 978-3-89657-065-9

Sp├Ąt, Patrick:
Das Leben - und der Sinn des Ganzen
Zwischen Nihilismus und einem Funken Moral
1. Auflage 2013
Buch
120 Seiten, kartoniert
Schmetterling
ISBN 3-89657-065-X
9,80 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

In den Warenkorb

Downloads
InhaltsverzeichnisTextprobe
Autoreninfo
Patrick Sp├Ąt
Hintergrund
Ethik und Philosophie
Leserstimmen
Kommentar schreiben
Merkzettel
| |
Ergńnzende Titel:
ZurŘck   1 / 2   Weiter